Wohnmobil mieten in Island

Entdecken Sie das Land aus Feuer und Eis – im Wohnmobil!

Island ist berühmt für seine atemberaubenden Landschaften. Egal, in welche Himmelsrichtung Sie sich begeben, überall erwartet Sie unglaubliche Schönheit. Wie könnte man besser eine Rundreise über die größte Vulkaninsel der Erde machen als mit dem Reisemobil? Also packen Sie Ihre Kamera ein, mieten Sie ein Wohnmobil bei McRent in Reykjanesbær und fahren Sie los!

Beginnen Sie zum Beispiel Ihre Reise mit dem Miet-Wohnmobil im Südwesten der Insel und besuchen Sie das Kap Dyrhólaey, den schwarzen Lavastrand, der von Touristen zum einem der zehn schönsten Strände der Welt gewählt wurde. Weitere Attraktionen dieses Inselteils sind der größte aktive Vulkan der Insel, der Hekla, der in früheren Zeiten für „das Tor zur Hölle“ gehalten wurde, die märchenhafte Lavahöhle Surtshellir, der faszinierende „Goldene Wasserfall“ Gullfloss, sowie der inaktive Große Geysir und sein aktiver Bruder Stokkur.

Auch im Südosten werden Sie immer wieder auf spektakuläre Aussichten stoßen und können die Auswirkung von Feuer und Wasser auf die Insel mit eigenen Augen sehen. So können Sie beispielsweise die berühmte Lakispalte besichtigen, welche durch Vulkaneruption entstand. Auch die beeindruckende Schlucht Fjaðrárgljúfur, welche wiederum die enorme Kraft eines Flusses aufzeigt, liegt auf Ihrem Weg.
Doch auch die Entspannung kommt nicht zu kurz: Besuchen Sie mit Ihrem Wohnmobil Campingplätze, baden Sie mit Ihrer Familie im warmen Bach und genießen Sie dabei in aller Ruhe die malerische Landschaft.

Im Nordosten der Insel erwarten Sie nicht nur landschaftliche Highlights. Besuchen Sie beispielsweise das Fischereimuseum in Eskifjörður oder die architektonisch höchst interessante Kirche in Akureyri. Vulkanliebhaber kommen auch auf diesem Inselteil voll auf ihre Kosten: Bestaunen Sie von Ihrem Miet-Wohnmobil aus den Tafelvulkan Herðubreið oder den Hverfjall-Krater in der Näher des Sees Mývatn. Besonders empfehlenswert sind auch die Echofelsen Hijóðaklettar!

Zwei ganz besondere Highlights erwarten Sie im Nordwesten des Landes. Beobachten Sie einen der größten Vogelbestände der Insel an seinem Nistplatz, dem spektakulären Nordwestfjord bei Látrabjarg – die Steilklippe neigt sich fast senkrecht 400m in die Tiefe!
Nicht minder beeindruckend ist der knapp 100m tief stürzende Wasserfall Dynjandi, eine Naturgewalt, die Sie wirklich nicht verpassen sollten. Wer sich noch ein wenig mit der Kultur und Geschichte des Landes auseinandersetzen möchte, kann sich den Hof Glaumbær ansehen, ein historischer isländischer Bauernhof in der bis zum Ende des 19. Jahrhunderts üblichen Torfbauweise. 

Auch Islands Tierwelt wird Sie verzaubern. Beobachten Sie auf Ihrer Wohnmobil Tour die beeindruckende Vogelvielfalt, wie zum Beispiel den prächtigen Papageientaucher, außerdem Rentiere, Polarfüchse, Seehunde und die frei umherziehenden Schafherden. Für ein ganz besonderes Reiseerlebnis sollten Sie einen kurzen Moment ihr Miet-Reisemobil abstellen: Erkunden Sie die Insel auf dem Rücken eines der edlen, weltbekannten Islandpferde und genießen Sie deren bequeme Spezialgangart Tölt. Und wer sich und seinen Kindern eine ganz besondere Freude bereiten will, sollte an einer Whalewatching Fahrt teilnehmen. Die Trefferquote tatsächlich einen Wal zu sehen, liegt in Island bei 99%!

Auch im Winter weiß Island zu überzeugen, wie unser McRent Island Video eindruchsvoll zeigt.

Sie sehen, es gibt viele Gründe, Island zu besuchen – lassen Sie uns dabei Ihr treuer Begleiter sein!

Top

Jetzt mein McRent Wohnmobil finden: